Es werde Licht!

Feuerwerk in Gera

Feuerwerk zur Lichternacht in Gera

Das war eine der ersten Aussagen Gottes bei der Schöpfung dieser Welt. Licht brauchen wir zum Leben. Das spüren wir umso mehr es jetzt wieder am Morgen dunkler wird und das Wetter trüber. Ein Leben ohne Licht ist kein Leben. Sicher haben wir Menschen das Kunstlicht geschaffen, aber das Tageslicht, die Sonne das ist lebenspendendes Licht. Ich habe einige Jahre in einem Betrieb gearbeitet, vollklimatisiert, aber nur Kunstlicht. Das war manchmal richtig anstrengend. Kopfschmerzen waren keine Seltenheit.

Nun sagt Jesus zu uns: „Ich bin das Licht der Welt!“. Was will er damit sagen? Aus dem Glauben an ihn kommt die Kraft des Lebens in dieser Welt. Wer ihm vertraut, hat eine Zukunft in dieser Welt und erst recht mit und bei Gott. Denn es ist der gleiche Gott, der da sagt: „Es werde Licht!“

Das Foto habe ich in der Lichternacht in Gera aufgenommen. Es ist schon beeindruckend, was man mit Licht alles machen und gestalten kann: Feuerwerk, Lichtbilder, Lasershow und noch vieles mehr. Es wäre schön, wenn wir auch vom Glauben an Jesus so beeindruckt wären.

Print Friendly, PDF & Email