Moderation: Moderatorenkoffer selbstgemacht!

29. Januar 2011

Wie in jedem Beruf braucht auch ein Moderator gutes Handwerkszeug. Dazu gehört ein Moderatorenkoffer mit verschiedenen Utensilien. Der Handel bietet Moderatorenkoffer je nach Umfang und Größe in den Preislagen zwischen 40 € und 400 € an. Sicher ist mit einem kleinen Moderatorenkoffer für etwa 50 € für die Arbeit beim Spirituellen Gemeindemanagement eine gewisse Grundlage gelegt. Aber wer die Moderation häufig als Kommunikationsmethode einsetzt, vielleicht auch in der Gemeindearbeit z.B. beim Konfirmandenunterricht, wird einiges an Material benötigen. Das wird beim Kauf im Fachhandel auch für finanziell gut da stehende Gemeinden teuer. Daher macht es Sinn immer in den Wühlkisten der Supermärkte, Billigmärkten und Discountern Ausschau nach alternativen Materialien zu halten. Bei Papier sollte man ab und zu mal die Schlagschere benutzen, wenn Tonpapier oder ähnliches im Angebot ist.Wie sieht nun ein Moderatorenkoffer aus, wenn ich ihn selbst fülle?

Als Koffer verwende ich einen preiswerten Aluminiumkoffer aus dem Baumarkt (nach Möglichkeit aus dem Angebot) oder einen älteren Hartschalen-Koffer. Damit die Utensilien nicht im Koffer herumfliegen, kommen sie nach Möglichkeit in eckige Frischhaltedosen, die man im Billigmarkt erwerben kann.
Die meisten der folgenden Produkte versuche ich als Noname-Produkte oder aus dem Angebot zu erwerben. So lege ich mir dann im Lauf der Zeit auch einen kleinen Vorrat an:

  • je 5 Flipchartstifte (rot, grün, schwarz, blau) – kaufe ich im Paket
  • 2 dicke Stifte rot + blau
  • 3 kleine Scheren
  • 1 große Schere
  • 5 Klebestifte
  • 200 Karten A6
  • 3 Notizblöcke A6 (meist geschenkt)
  • 150 Moderationskarte rund 9cm
  • 150 Moderationskarten rund 14 cm
  • 1 kl. Teppichmesser
  • 1 Rolle Tesakrepp (oder ähnliches
  • 1 Rolle Tesaband mit Abroller
  • 480 Klebepunkte
  • Heftetiketten
  • 30 Kugelschreiber
  • Laserpointer (Werbegeschenk)
  • 300 Pinnwandnadeln
  • 1 Nadelkissen
  • Tonpapier
  • Magneten
  • kleine Digitalkamera (mindesten 3 Megapixel)

Manchmal macht es Sinn eine Wäscheleine und ein paar Wäscheklammern dabei zu haben, besonders wenn man mit der Flipchartmoderation arbeitet. Weiteres Material sollte je nach Anwendung ergänzt werden.

Ich persönlich habe das Glück, einen Händler für Schulbedarf vor Ort zu haben. Da bekomme ich manches recht preiswert.

Print Friendly