Wie weit kann eine Evangelische Mittel(Real)schule missionarisch sein?

Mit dieser Frage beschäftige ich mich seit einiger Zeit, da wir in unserer Kirchgemeinde dran sind eine Mittelschule zu gründen. Im November 2006 wurde dazu der Schulverein gegründet.
Ich denke schon, dass aus so eine Evangelischen Mittelschule missionarische Impulse kommen können, besonders wenn das Verhältnis zwischen Schulverein und Kirchgemeinde stimmt, wenn die Grundstimmung in so einer Mittelschule auch missionarisch geprägt ist. Aber dazu gehört auch ein starkes Stück Toleranz. Toleranz funktioniert nur, wenn der andere weiß, dass ich einen klaren Standpunkt habe und ihn vertrete. Das gilt auch hier.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen