für eine Kirche mit Zukunft

Die beste Kanzel in der Gemeinde – der Gemeindebrief

Das brauchen wir nicht, Herr Pfarrer! – war der Tenor von manchen Gemeindegliedern, als ich den Gemeindebrief vor einigen Jahren in meiner ersten Gemeinde eingeführt habe. Anfangs war er nur ein zweimonatiges A4-Informationsblatt. Dann war es ein 8-seitiges A5 Heft und erschien alle zwei Monate. Und wehe er kommt jetzt ein paar Tage zuspät. Dann wurde nachgefragt, wann er denn kommt. Auch in meiner neuen Gemeinde ist er in dem letztem Jahr mehr als nur ein Informationsblatt geworden. Hier sind es sogar 12 Seiten und er erscheint monatlich.

Und der Gemeindebrief wird gelesen. Das merke ich immer wieder bei Besuchen. Da finde ich ihn oft in der Wohnstube und in der Küche liegen. Manchmal an die Pinnwand geheftet. Und er macht mir dabei nicht unbedingt, dass er nur in der Ecke liegt, sondern dass er gelesen wird. Darum bin ich der Meinung, dass ein Gemeindebrief mehr sein sollte als nur ein Veranstaltungsblatt. So halte ich eine gute Andacht für sehr wichtig. Wenn die Menschen nicht zur Kirche kommen, muss die Kirche mit Gottes Wort zu den Menschen kommen. Der Gemeindebrief ist ein gutes Mittel dazu.

Im Zeitalter des Computers sollte man sich auch von der Schnippeltechnik verabschieden. Scanner und preiswerte Grafikprogramme machen es gut möglich. Eine Digitalkamera macht Bilder aus dem eigenem Gemeindeleben möglich. Wichtig sind auch Informationen und Berichte aus dem Gemeindeleben. Auch unsere Gemeindeglieder wollen im Gemeindebrief vorkommen. Im Internet gibt es Bilder, die kostenfrei sind und manche Andacht verstärken.

Die Frage nach Qualität sollte auch hier ein wichtiger Aspekt sein. Termine und Angaben sollten auf jeden Fall mehrmals geprüft werden. Es ist peinlich wenn falsche Angaben gemacht werden. Für Texte gibt es eine Menge Vorlagen aus den verschiedensten Verlagen z.B.

GEP www.gemeindebrief.de
Bergmoeser und Höller www.buhv.de
Junker-Verlag www.junkerverlag.de
und noch manche andere.
Eine Gemeindebriefredaktion wäre hilfreich.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Herrnhuter Losungen
Über mich
Kategorien


Copyright by Jörg Bachmann