für eine Kirche mit Zukunft

PortableApps auch für die Arbeit im Pfarramt

Vieleicht braucht man sie nicht in der Computerarbeit im Pfarramt, aber sie sind doch eine sehr interessante Möglichkeit die man Nutzen kann. die PortableApps. Einen Hinweis auf sie fandich im Praxishandbuch einfach organisiert des Verlages für die Wirtschaft. Was sind die PortableApps? Es sind Programme und Applikationen die auf einen mindstens 512 MB-großen USB-Stick installiert werden. Sie laufen unter Windows XP und höher, benötigen aber keine Installation in der Registry-und anderen System-Dateien. So können die Sticks auf jeden Windows-PC laufen, und dann wieder entfernt werden. Die Bearbeitungsprogramme, die Daten und das Betriebssystem sind strikt voneinander getrennt.

Ich finde die Möglichkeit sehr interessant, wenn man unterwegs ist und keinen Laptop mit hat. Trotzdem kann man in einem Internet-Cafe mit der eigenen Software arbeiten und gleich auch die Dateien speichern. Da ja nicht jeder die Möglichkeit hat Powerpoint auf seinen Rechner zu installieren, ist das eine Möglichkeit mit OpenOffice trotzdem Powerpoint-Dateien zu erstellen; und man kann alles gleich zum nächsten Rechner mitnehmen.

Unter http://www.portableapps.com/ kann man folgende Applikationen als Standard herunterladen:

  • ClamWin Portable (Antivirus),
  • Mozilla Firefox – Portable Edition (Webbrowser),
  • Gaim Portable (Instant Messaging),
  • OpenOffice.org Portable (office suite),
  • Sudoku Portable (Zahlenpuzzle),
  • Mozilla Sunbird – Portable Edition (Kalendae/Taskmanager)
  • Mozilla Thunderbird – Portable Edition (Email-Client)

Weitere Applikationen können noch installiert werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Herrnhuter Losungen
Über mich
Kategorien


Copyright by Jörg Bachmann