für eine Kirche mit Zukunft

Advent, Advent – ein Lichtlein brennt

Nun ist sie wieder da, die besonders arbeitsreiche Zeit eines Pfarrers, einer Pastorin und mancher Mitarbeiterin und manchem Mitarbeiters. Aber es ist auch eine sehr schöne Zeit. Es ist eine Zeit, wo wir jetzt Menschen mit einfachen missinarischen Mitteln erreichen. Man sollte die Chance nutzen und sich nicht über die Besucher ärgern.
Nein das Gegenteil sollte der Fall sein. Gerade diese Zeit sollte uns Ansporn sein, nicht nur das religiöse Gefühl der Menschen zu stillen, sondern sie wirklich in ihrer Lebenssuche anzusprechen.
Aber auch gerade diese alte Tradition, Heime und Krankenhäuser mit Posaunenchören und Kirchenchören zu besuchen und den Menschen dort adventliche Grüße mit einer kleinen Andacht verbunden, halte ich für sehr wichtig.
Soweit es unsere Kräfte ermöglichen, sollten wir alle Möglichkeiten nutzen, die sich uns bieten, um den Menschen die Frohe Botschaft von Jesus Christus nahe zu bringen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Herrnhuter Losungen
Über mich
Kategorien


Copyright by Jörg Bachmann