für eine Kirche mit Zukunft

Was ist man wert!?

www.sxc.hu/nicootje

www.sxc.hu/nicootje

Ein Ladenbesitzer hatte ein Schild an seine Tür angebracht, auf welchem zu lesen war „Welpen zu verkaufen“. Schilder, wie diese, sprechen natürlich auch kleine Kinder an. So kam ein kleiner Junge in den Laden. Er frage dein Ladenbesitzer: „Wie viel kostet ein kleiner Welpe?

Darauf antwortete der Ladenbesitzer: So etwa 30 bis 50 Euro.

Da griff der kleine Junge in die Hosentasche und zog etwas heraus, „Ich habe 2,37 €“, sagt er „kann ich sie mir wenigstens einmal anschauen?“

Der Ladenbesitzer lächelte und pfiff. Da kam aus dem Zwinger die Hündin und lief den Gang zu seinem Laden vor. Dahinter folgten ihr fünf winzig kleine Fellknäul. Ein Welpe hinkte aber deutlich hinter den anderen hinterher.

Daraufhin hob der kleine Junge den hinterher hinkenden Hund hoch und fragte: „Was ist mit dem kleinen Hund?“ Daraufhin erklärte der Ladenbesitzer, dass der Tierarzt den kleinen Welpen untersucht hat. Er entdeckt bei ihm eine kaputte Hüftpfanne, so würde es immer hinken. Es würde immer lahmen. Da wurde der kleine Junge aufgeregt: „Den kleinen Hund möchte ich kaufen.“. Darauf sagte der Ladenbesitzer: „Nein, den kleinen Hund kannst du nicht kaufen. Wenn du ihn aber wirklich haben willst, dann werde ich ihn dir einfach schenken.“

Da wurde der kleine Junge noch aufgeregter.

Er sah den Ladenbesitzer direkt in die Augen und hob seinen Zeigefinger und sagte: „Ich möchte es aber nicht, dass du ihn mir einfach gibst. Dieser kleine Hund ist genauso viel wert wie alle die anderen Hunde. Darum werde ich auch den vollen Preis bezahlen. Ich gebe dir jetzt 2,37 € und dann jeden Monat 50 Cent bis ich den vollen Preis bezahlt habe.“

Darauf antwortete der Ladenbesitzer: Du kannst wirklich nicht diesen kleinen Hund kaufen. Er wird nie in der Lage sein zu laufen und zu springen und zu spielen mit dir wie die anderen Welpen“.

Da bückte sich der kleine Junge etwas umständlich nach unten und rollte sein linkes Hosenbein hoch. Das linke Bein war mit einer großen Metallklammer gestützt.

Er blickte Ladenbesitzer an und sagte leise: “Nun, ich weiß selbst, wie das ist, wenn man nicht so gut laufen kann, und der kleine Hund wird jemanden brauchen, der ihn versteht! “

Print Friendly, PDF & Email

One Response to Was ist man wert!?

  • Werner sagt:

    Der Mensch sieht immer mit den Augen – wir sollten genauer hinsehen um die Tiefe zu erleben . Wie tröstlich ist es doch , dass Gott immer bis ins tiefste innerste hineinschauen kann – Gott seis gedankt !!

Kommentar verfassen

Herrnhuter Losungen
Über mich
Kategorien


Copyright by Jörg Bachmann