für eine Kirche mit Zukunft

Warum?

Gideon sprach zu dem Engel des HERRN: Ist der HERR mit uns, warum ist uns dann das alles widerfahren?

Richter 6,13
(c) pixabay.com

Manchmal stellt sich uns diese Frage nach dem Warum. Vielleicht gerade jetzt in der Zeit der Corona-Pandemie ist es eine Frage, die mancher von uns sich schon gestellt hat. Besonders als Christen, wenn wir auf Gott vertrauen. Manchmal sehen wir in unserem Leben nichts Frohes und Ermutigendes. Da wollen wir Verzagen und am liebsten Gott anklagen. So erging es auch dem großen Streiter Gideon, ehe er von Gott zum Richter berufen wurde.

Das Leben war nicht gerade rosig. Das Volk Israel wurde von den Nachbarvölkern bedrängt. Man konnte mit ach und krach eine kleine Landwirtschaft betreiben und musste die Ernte vor den Nachbarn verstecken.
Wo waren da die großen Verheißungen Gottes? Wo die Wunder, von denen die Väter erzählten?

Doch Gott ist eben anders. Er beginnt zu handeln. Aber er handelt nicht allein, sondern Gott handelt genau mit denen, die klagen und die ihn anklagen. Er macht sie zu Werkzeugen seines Wirkens. Das war damals zu Gideons Zeiten so und das ist auch heute so.

Genau mit uns will Gott heute wirken, auch in dieser Krise, auch in der Corona-Pandemie, auch in diesem Jahr 2021, auch heute.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Kategorien
Herrnhuter Losung
Predigtpodcast von PfarrerB
Predigtpodcast von PfarrerB
Predigtpodcast von PfarrerB
Andachten und Predigten von Jörg Bachmann
Andacht zum 3. Sonntag nach Trinitatis zu Lukas 15,1-10 – Jesus freut sich über Sünder und Heilige
by Jörg Bachmann


Copyright by Jörg Bachmann