Ich muss mich mal beschweren

Da hat man am Heiligen Abend die Kirche einmal richtig voller Leute, und dann darf man als Pfarrer nur fünf bis maximal zehn Minuten predigen. Eigentlich müsste man doch mal so richtig eine geschlagene halbe Stunde predigen und das alles nachholen, was die Leute im vergangenem Jahr im Gottesdienst verpasst haben. Scherz beiseite, sicher ist

Jesus sagt: “Das Heil kommt von den Juden”

Israel ist und bleibt das auserwählte Gottesvolk. Darum ist unsere Beziehung als Christen zu diesem Volk eine ganz besondere Beziehung. Das wird mir gerade in der Vorbereitung meiner Predigt für den Israelsonntag (10.Stg. n. Trinitatis 12.08.07) deutlich. Israel hat einen einzigartigen Vorzug bei Gott, der auch nicht mit dem Kommen Jesu abgeschafft wurde. Sondern auch

Der Friedenskönig

Am 2. Weihnachtstag habe ich im Gottesdienst über den Friedenskönig und sein Reich aus Jesaja 11 gepredigt. Dazu habe ich mir einen kleinen Videotrailer erstellt.Dieser ist zwar nichts besonderes und hat auch noch einige Fehler. Trotzdem möchte ich ihn hier einmal veröffentlichen. [video]http://www.youtube.com/watch?v=6u5HZDqSDy8[/video] Als Bild verwendete ich ein Bild aus Wikipedia William Strutt, jun. -

Gottesdienst unplugged – eine interessante Konfirmandenstunde

Letztens hatte ich in einer Konfirmandenstunde ein sehr interessanten Austausch mit meinen Konfirmanden über das Thema Gottesdienst. Wir hatten uns einmal fiktiv einen Jugendgottesdienst vorgestellt, der die Gemüter in der Gemeinde zum Wallen gebracht hat. Dann wurde die Konfirmanden in zwei Gruppen geteilt. Eine Gruppe für moderne Gottesdienste, die andere Gruppe für alte Gottesdienstformen. Jede

Wie sollen Christen Gottesdienst feiern?

Dies ist die Überschrift eines Streitgespräches in der idea-Spektrum Nr.48/2006. Ich finde schon die Überschrift eigentlich falsch. Wo gibt es ein Gesetz in der Bibel wie Christen den richtigen Gottesdienst feiern "müssen". Sicher gibt es Elemente die in jedem Gottesdienst vorkommen: Predigt, Gebet, Lesung, Lobpreis und Gesang. Der einzige Satz, der mich in diesem Streitgespräch

Was fasziniert an Hour of Power?

Wenn ich im Internet durch verschiedene christliche Foren surfe, dann taucht immer wieder einmal auf, dass verschiedene Leute über Robert Schuller und seine Fernsehgottesdienste schwärmen. Dabei habe ich erst einmal nichts gegen Robert Schuller und seine Fernsehgottesdienste, sondern finde sie recht interessant. Aber ich habe es auch schon erlebt, dass Leute von Hour of Power