Die Liebe Christi

Als man Christus danach fragte, wie weit seine Liebe reicht, streckte er einen Arm nach rechts, den anderen nach links aus und ließ seine Hände in dieser Haltung festnageln, um Ihnen zu zeigen, dass er aus Liebe zu Ihnen starb. - Max Lucado

Ohne Eigennutz ans Werk!

Alle Achtung, was der Nehemia da macht. Es ist ja schon eine ganz schöne Leistung, dass er sozusagen "ehrenamtlich" die Stadt Jerusalem und den Tempel aufbaut, dass er seine ganze Mangagement-Erfahrung aufweist und sich um alles kümmert. Er opfert so zusagen seinen "Urlaub" als Mundschenk beim König um die Stadt aufzubauen. Doch nicht nur das,

Unter der Gürtel-Line

Was sich da die Satire-Zeitung Titanic in seiner April-Ausgabe (2010) leistet, geht doch unter jede Gürtel-Linie. Es ist eine Verspottung und Verhöhnung des christlichen Glaubens. Den Missbrauch von Kindern muss man verurteilen und weiterem Missbrauch wehren. Den Opfern sollte jede mögliche Hilfe gegeben werde. Es ist sehr schlimm. Aber ist das wirklich ein Grund den

Erntedank in unseren Kirchengemeinden

Die Erntedankgaben werden in Gottesgrün am Sonnabend, den 03. Oktober, in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr wieder von den Christenlehrekindern und den Konfirmanden eingesammelt. Die Naturalgaben sind für das Kinderheim in Reichenbach und die Geldgaben für die Diakonieeinrichtung Carolienfeld in Greiz. In Fraureuth können die Erntedankgaben am Sonnabend, den 03. Oktober, in