Twitter Weekly Updates for 2009-02-22

Das war heute kein gutes Wetter für den Gottesdienst - kalt und nass - und doch sind ein paar gekommen. # Hätte nicht gedacht, dass jemand dort nachsieht, wann Gottesdienst ist!? # Nun gestern wurde ich per Telefon erinnert, dass unser Terminkalender auf der Webseite der Kirchengemeinde nicht aktuell ist. # Einen schönen Sonntagmorgen wünsche

Willkommen auf dem Weblog

Nun es ist nicht mein erster Weblog, den ich betreibe, aber die anderen sind alle mehr oder weniger auf bestimmte Bereiche festgelegt. Dieser hier soll ein bischen offner sein. Ich dachte mir, dass ich ein bischen etwas erzähle: über mich, über die Kirchgemeinden in Fraureuth und Gottesgrün, vielleicht auch Beiersdorf und Ruppertsgrün, über die Orte

Wordcamp in Jena

Heute bin ich in Jena im Intershop-Tower zu einem Wordcamp Hier geht es ums Bloggen mit WordPress. Dabei ist es spannend, wie die zukünftige Entwicklung aussehen wird. Auf jeden Fall wird es mehr Möglichkeiten geben, mobil zu bloggen. Für mich wäre es die Verwendung meines Ogo. Mit Twitter funktioniert das ja schon ganz gut. Aber

Bibelwoche in Fraureuth

Von Mittwoch, den 11. Februar, bis Sonntag, den 15. Februar 2009, findet bei uns in Fraureuth die Bibelwoche statt. Die Abende beginnen von Mittwoch bis Sonnabend um 19.30 Uhr und am Sonntag ist um 10.00 Uhr Gottesdienst. Das Thema der Bibelwoche lautet "Geschichten von damals für Menschen von heute".  Sie wird gehalten von Pfarrer Putschky

Kommunalgespräch des Bürgermeisters

Der Fraureuther Bürgermeister Matthias Toppitsch lud die Bürger der Großgemeinde Fraureuth zu einem Kommunalgespräch am Anfang des Jahres ein. Es ist praktisch der Neujahrsempfang des Bürgermeisters.  Anwesend war auch der Bundestagabgeordenete Dr. Michael Luther. Begonnen hat das Kommunalgespräch mit einen kleinem Kulturprogramm. Die Kinder des Ruppertsgrüner Hortes führten ein kleines Zirkusprogramm auf. Als Zirkus Bella

Immer noch Winter

Der Schnee hat Fraureuth noch fest im Griff. Mit den versprochenen Winterbildern lässt es auch noch etwas auf sich warten. Vielleicht schaffe ich es noch bis der Schnee weg ist. Auf jeden Fall wird es wärmer. Heute habe ich feststellen müssen, dass die Batterie vom Auto leer ist, nach dem ich vier Tage nicht gefahren