Und wenn man doch ein Bibelprogramm will? – für Windows: MFChi und seine Derivate

Da gibt es einen relativen großen Markt. Bei Windows gibt es das Programm MFchi von dem Software-Entwickler Matthias Frey. Es hat sich im Windows-Bereich mehr oder weniger gegenüber den anderen Bibel-Programmen durchgesetzt. Internet: www.mfchi.de Eines der meistgenutzten Derivate von MFChi ist Elbiwin des des Brockhaus-Verlages. Um Elbiwin herum wurde eine große Zahl von “Bücher” erstellt.

Brauche ich denn eine Bibel auf meinen Computer?

Diese Frage kann ich eigentlich mit Nein beantworten, besonders dann, wenn ich mit DSL immer Zugang zum Internet habe. Da gibt es einen Bibelserver www.bibleserver.com. Hier finde ich eine ganze Menge von Bibelübersetzungen in ganz verschiedenen Sprachen und auch in Altgriechisch und Hebräisch. Die Webseite beinhaltet eine ganze Reihe von Suchfunktionen und Arbeitshilfen. Über die